Philosophie et spiritualité


 


 

Übersetzt :

1. Das Bild des Philosophen

2. Die verschiedenen Gesichter der Philosophie

3. Philosophie als die Kunst des Denkens

4. Das obskure Objekt der Begierde

5. Die Begierde beherrschen und befriedigen

6.  Die Erfahrung der Leidenschaft

7. Die verschiedene Formen der Illusion

8. Bewußte Existenz

10. Die Natur des bewußten Subjekts

11. Die Hypothese vom Unterbewußtsein

 

12. Andere verstehen

13. Verschiedene Formen der Beziehung

14. Sinne und Wahrnehmung

15. Die Beschaffenheit vom Gedächtnis

16. Zeitdimensionen

17. Zeit als Fluß

18. Leben und Existieren

19. Die Idee von der Natur

20. Humanität und Kultur 

 

Link to the French Site
 

 

Herzlich Willkommen bei:

Philosophie et spiritualité


                      

Warum Philosophie und Geistigkeit?

Selbst wenn Philosophie manchmal als rein westliches Produkt angesehen wird, unsere Annäherung an die Philosophie wird hier anders sein: Wir werden von Griechenland, über Europa, nach Indien reisen und wieder zurück. Es ist unser Wunsch gewesen, zusätzlich zu den klassischen Werken, neue Texte der aktuellen Geistigkeit beizufügen, aus der Gegenwart und Vergangenheit. Unser philosophischer Ansatz ist dabei nicht:

- pädagogisch: Wir wollen uns nicht auf die Prüfungsvorbereitung beschränken.

- rein akademisch:Wir sind nicht daran interessiert Kommentare abzugeben oder in Gelehrsamkeit zu schwelgen, nur um der Gelehrsamkeit willen. 

Die Bedeutung bzw. die Wichtigkeit von Philosophie liegt vielmehr in seinem lebendigen Beitrag zur globalen Kultur.  Wir möchten, dass das Wort 'Philosoph' wieder zur wahrhaftigen Bedeutung gelangt, als 'Liebe zur Weisheit', das ein anderes Wort für Geistigkeit ist.

Neue Horizonte und neue Erkundungen

 Diese Website verfolgt die Absicht den französischen Lehrplan der 'Classe Terminale'   auf eine neue Weise durchzuarbeiten. 'Classe Terminale' ist das letzte von drei Jahren an dem Lycée, die Vorbereitungsphase für den Erwerb des Baccalauréat. Dies entspricht in etwa der Abschlußklasse in Deutschland oder dem letzten High School Jahr in Amerika. In den angelsächsischen Ländern wird Philosophie jedoch selten außerhalb von Universitäten unterrichtet, obwohl Philosophie jetzt als Abiturfach ( A-level) im britischen Bildungssystem angeboten wird.

Eine Brücke bauen

Der französische Lehrplan zur Vorbereitung des Baccalauréat entspricht in etwa einer Einführung in Philosophie für Erstsemester an einem College oder an den Universitäten in angelsächsischen Ländern. Der Unterschied besteht natürlich darin, dass nur wenige Studenten in England und Nordamerika je so eine Einführung in Philosophie erhalten, wie sie in Europa üblich ist. Die Übersetzung der französischen Webseite dient daher dem Zweck, dies zu ändern und möglichst eine Brücke zu schlagen, zwischen den Philosophen in Europa und den angelsächsischen Ländern. Zusätzlich möchte diese Webseite die Betrachtungsweise der Philosophie ausweiten, so wie es in Frankreich unterrichtet wird, damit Schüler, Lehrer und Akademiker davon profitieren können.

Auf der Webseite Philosophie und Geistigkeit finden Sie:

- Einen Philosophiekurs, der komplett ist und den Lehrplan des Baccalaréat in wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und literarischer Hinsicht abdeckt,  und als Vorbereitung  für weiterführende Studien im Bereich ("Philosophie").

 Da diese Webseite sich noch im Aufbau befindet, sind bisher nur die englischen Lerneinheiten verfügbar, die sich links befinden. 

Write to the translator of this site

 Write to the authors of this site

 Help, we need voluntary translators assisting us with this web site.  First of all we are looking for people willing to translate any page appealing to them into their own language (not necessarily one of the above flags!) Second, none of the people currently translating into English are native speakers.  Please report any error or unidiomatic sentence or expression to the translator of the page where it occurs.

 English page translated by Catarina Lamm Deutsche Übersetzung: Helene Power-Englert

Philosophie et spiritualité